Neuigkeiten16.03.20

ISEKI reagiert auf Corona-Pandemie.

Sehr geehrte Damen und Herren, 
Sehr geehrte Kunden und Geschäftspartner,

der Schutz unserer Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner hat für uns in dieser Phase der exponentiellen Entwicklung des Corona-Virus oberste Priorität. Durch die Unterbrechung möglicher Infektionsketten kommen wir damit auch unserer gesellschaftlichen Verpflichtung zum bestmöglichen Schutz des Allgemeinwohls nach.

Vor dem Hintergrund der aktuell grassierenden Entwicklung hat die ISEKI-Maschinen GmbH eine Reihe von dezidiert prophylaktischen Maßnahmen verfügt, die unseren grundsätzlichen Geschäftsbetrieb bestmöglich sicherstellen:

Unsere gesamten, deutschlandweiten Außendienst-Tätigkeiten (z.B. Vorführtermine, persönliche Verkaufsgespräche) sind per heute bis auf weiteres ausgesetzt. 
Sie erreichen Ihren zuständigen ISEKI-Außendienstmitarbeiter aber natürlich über Telefon und E-Mail.

Sämtliche betrieblichen Abläufe in Fertigung, Werkstatt, Lager und dem Ersatzteilservice werden unter anderem durch ein Mehrschicht-System mit maximaler Vermeidung sozialer Kontaktpunkte aufrecht erhalten. 

Alle Mitarbeiter in administrativen Bereichen sind auch weiterhin via Telefon oder E-Mail an ihren Home-Office-Arbeitsplätzen erreichbar.

Wir informieren Sie an dieser Stelle tagesaktuell über den Fortgang der Entwicklungen und wünschen Ihnen, Ihren Mitarbeitern und Familien einen schadenfreien Weg aus der Krise, die wir mit Weitblick und Bedacht gemeinsam überwinden.

Mit freundlichen Grüßen
Martin Hoffmann
Geschäftsführer

Seite teilen

Neuste Beiträge